Wenig bis nichts deutet darauf hin, dass unsere Spezies – oder sollte man nicht besser sagen: wir Modernen? oder wir Angehörigen des globalen Nordens? – in der Lage und willens ist / sind, ihre / unsere Existenzweise so zu verändern, dass der absehbare Kollaps unserer Zivilisation und eines Großteils der Ökosysteme unseres Planeten ausbleibt. ...